ICCT_Aviation

2018: 918 Millionen Tonnen CO2 durch Flüge

918 Millionen Tonnen CO2 wurden 2018 durch den Luftverkehr verursacht. Das entspricht 2,5 Prozent der weltweiten CO2-Emissionen und einer Steigerung von 32% über die letzten 5 Jahre.

CO2 Emissionen Flüge 2018 - ICCT
CO2 Emissionen Flüge 2018 - ICCT

Ähnliche Artikel

Weltwassertag - World Water Day 2023

22.03.2023

  In diesem Jahr steht der Welt Wasser Tag unter dem Motto "ACCELERATING CHANGE". Noch immer haben zwei Milliarden Menschen keinen Zugang zu sauberem Wasser. Mit den derzeit erzielten Verbesserungen wird laut UN World Water Development Report 2023 das UN-Nachhaltigkeitsziel - Water and Sanitation for all - bis 2030 nicht zu erreichen sein. "ACCELERATING CHANGE" ist deshalb mehr als nötig. Mit unseren Trinkwasserprojekten in Uganda wollen wir einen Beitrag zum Schutz des Klimas und einer nachhaltigen Trinkwasserversorgung in Entwicklungsländern leisten.     
Earth Overshoot Day 2023

Earth Overshoot Day 2023 Ressourcen für dieses Jahr am 2. August aufgebraucht

19.10.2022

Am 2. August wird es leider wieder soweit sein. Die natürlichen Ressourcen der Erde sind für das Kalenderjahr 2023 erschöpft. Das bedeutet, dass wir in den ersten sieben Monaten des Jahres mehr Kohlenstoff in Umlauf gebracht haben als Wälder und Ozeane in einem Jahr absorbieren können. Wir haben weltweit mehr Fische gefangen, mehr Bäume gefällt, mehr geerntet und mehr Wasser verbraucht als die Erde in derselben Zeit reproduzieren konnte. Alle zusammen nutzen wir so in einem Jahr mehr als wir eigentlich zur Verfügung hätten. Laut Global Footprint Network (GFN) nutzt die Weltbevölkerun…

CO₂-Emissionen Strommix dt. Stadtwerke - Vergleichsstudie

19.04.2024

Der Grundversorger der Stadt Bonn (SWB Energie und Wasser) erreicht mit seinem Strommix, was der Gesamtstromlieferung entspricht, einen CO2-Werte von 86 gCO2/kWh und belegt damit in unserer Vergleichsstudie  den ersten Platz. Frankfurt a.M. (Mainova AG) folgt dahinter auf Platz zwei mit 199 gCO2/kWh. München, Bielefeld und Bochum kommen mit etwas Abstand auf den Plätzen drei bis fünf. Die letzten Plätze unter den 20 größten deutschen Städten belegen die Versorger von Nürnberg, Wuppertal, Essen, Duisburg und Dortmund mit erheblich höheren CO2-Emissionen (483– 541 gCO2/kWh). Für eine vierköpfi…