CO₂-Ausgleich für Online-Einkäufe mit der HVB Visa Debit CardAktueller Stand:13,494 Tonnen CO₂Entspricht dem CO₂-Ausstoß eines Mittelklasse-PKWs auf einer Strecke von:62.761 km

HVBVisaLogo

Die HypoVereinsbank und Visa kooperieren mit Klima ohne Grenzen um ihren Kunden CO₂-neutrale Online-Einkäufe mit der HVB Visa Debit Card zu ermöglichen. Für Online-Einkäufe mit der Karte kompensiert die HypoVereinsbank entstehende CO₂-Emissionen mittels Gold Standard zertifizierter Klimaschutzprojekte.

Keyvisual Effiziente Öfen für nachhaltige Entwicklung

Effiziente Öfen für nachhaltige Entwicklung

Dieses Projekt fördert die Nutzung effizienter Kochöfen in Ostafrika. Gegenüber dem noch sehr häufig genutzten traditionellen offenen Drei-Stein-Feuer spart dies große Mengen an Brennholz und damit CO₂. Der vor Abholzung bewahrte Wald ist wichtiger Bestandteil des lokalen Ökosystems, schützt vor Dürre und Überflutung, ist Lebensraum für Wildtiere und natürlicher CO₂- Speicher.
Keyvisual Brunnen für sauberes Trinkwasser und Schutz des Waldes

Brunnen für sauberes Trinkwasser und Schutz des Waldes

Dieses Projekt ermöglicht der Bevölkerung ländlicher Gebiete Ostafrikas den Zugang zu sauberem Trinkwasser. Das Brunnenwasser muss i.d.R. nicht mehr abgekocht werden wie das vor der Projektumsetzung genutzte Oberflächenwasser. Dies reduziert den Brennholzbedarf und leistet somit einen wichtigen Beitrag zum Schutz der Wälder und zur Minderung des CO₂- Ausstoßes.
  

Wie wir die CO₂-Emissionen der Online-Einkäufe berechnen erfahren Sie hier. Weitere Informationen zur HVB Visa Debit Card erhalten Sie unter: www.hvb.de/visadebit.

Disclaimer

Bildquellen:  Logo HypoVereinsbank - HVB, Logo Visa- Visa, HVB VisaDebit Card - HVB, PKW-Icon - Freepik (www.flaticon)